Familienzusammenführung

Du wohnst bereits in Panama oder hast zumindest die RESIDENCIA PERMANENTE in der Tasche? Inzwischen hast du geheiratet und dein Partner/ deine Partnerin bringt Kinder mit in die Ehe? Oder ihr wollt eure Eltern nach Panama holen, auch wenn sie noch keine Altersrente beziehen? 

 

Das alles geht mit dem Programm zur Familienzusammenführung. Nach Erhalt einer provisorischen Karte (bis 6 Monate gültig) wird zunächst eine zweijährige Aufenthaltsgenehmigung erteilt. Danach kann die Residencia Permanente (unbeschränkt) beantragt werden, welche ebenfalls nach einer provisorischen (6 Monate gültigen) Karte erteilt wird. Der Prozess dauert also bis zu 3 Jahre und ist mit 3 Kurzaufenthalten in Panama verbunden. Bitte konsultiere uns für detaillierte Infos, Kostenaufstellung und Assistenzvereinbarung.

 

Gesetzliche Anwaltspflicht: Ja (Im Rahmen unserer Assistenz übernehmen wir sämtliche Korrespondenz und begleiten dich zu den Terminen

 

Präsenz-Pflicht: Wer nicht gleich nach Panama umzieht sondern die Residenciakarte nur als PLAN B in der Tasche haben will, muss nur dreimal kurz nach Panama einreisen (gilt nicht für Kinder 18-25 Jahre, welche nur als panamaische Studenten für das Programm in Frage kommen).

Für die erste Panamareise brauchst du mit unserem Assistenzpaket nur 5 Arbeitstage, für die zweite Panamareise (3 Monate vor Ablauf der zweijährigen Residencia, Antragstellung der Definitiven Residencia und Erhalt der neuen provisorischen Karte) 3 Arbeitstage. Für die Abholung der definitiven Residenciakarte nur 1 Arbeitstag. Alle abhängigen Antragstellenden müssen persönlich präsent sein, da für die Karte jeweils ein Foto gemacht wird.

 

Notwendige Dokumente: Wenn du unsere Basis-Info anforderst, wirst du auf der Assistenz-Vereinbarung 10 Fragen finden. Diese bestimmen letztendlich, welche Dokumente du beschaffen musst.

IMMER wird jedoch folgendes benötigt: Strafregisterauszug (CH/AT) bzw. Polizeiliches Führungszeugnis (D) mit Apostille für alle volljährigen Antragstellenden, Reisepass und Verwandschaftsnachweis (Eheurkunde, Geburtsurkunden).

Zusätzliche Dokumente sind dann nötig, wenn Staatsbürgerschaft und Wohnsitz der letzten 2 Jahre nicht identisch sind, bei Kindern zwischen 18-25 Jahren, Angehörigen mit schwerer Behinderung, und wenn ein biologischer Elternteil minderjähriger Kinder nicht am Residenciaprozess teilnimmt. Im Rahmen unserer Assistenz erhälst du eine detaillierte Aufstellung und Musterdokumente. Und selbstverständlich werden die Dokumente vorab geprüft. 

 

Pflicht zur Investition: Nein. Das Programm eignet sich also perfekt, um die Residencia Permanente für deine Familienangehörigen zunächst als PLAN B in der Tasche zu haben. Entscheidungen über Umzug und Immobilienkauf trefft ihr erst dann, wenn es für euch passt. Ausnahme: Studenten (Kinder 18-25 Jahre). 

 

Solvenznachweis: Ja. Der Hauptantragsteller muss auf seinem panamaischen Bankkonto der Migrationsbehörde eine Mindesteinlage von $ 5'000 nachweisen 

 

Weitere Nachweise:

Auch alle weiteren Nachweise (Gesundheitszeugnis etc.) werden über den Anwalt hier vor Ort organisiert. Du musst dich um nichts kümmern. 

 

Dauer bis zum Erhalt der Aufenthaltsgenehmigung:

Erste Residenciakarte "trámite" (6 Monate gültig): innerhalb 2-3 Arbeitstagen nach Anreise 

Wer nicht nach Panama umzieht, muss die zweijährige Residenciakarte nicht sofort persönlich abholen. 3 Monate vor Ablauf der zweijährigen Aufenthaltsgenehmigung kann die Definitive Residencia beantragt werden. Im Rahmen dieser (zweiten) Panamareise erhält das Familienmitglied wiederum eine 6 Monate gültige Residenciakarte "trámite".

Definitive Residenciakarte (unbeschränkt gültig): 2-6 Monate danach 

 

Beispiel:

Januar 2022 - Erste Panamareise. Nach 2-3 Tagen erhält das Familienmitglied die Residenciakarte "trámite"

 

Mai 2022 - die zweijährige Aufenthaltsgenehmigung wird erteilt. Hierzu genügt es, wenn unser Partneranwalt die Erteilungsurkunde bei der Migrationsbehörde einlöst. Eine persönliche Anreise ist noch nicht nötig.

 

Februar 2024 - 3 Monate vor Ablauf der zweijährigen Aufenthaltsgenehmigung erfolgt die zweite Panamareise. Der Anwalt beantragt die definitive Residencia Permanente. Es wird zunächst wieder eine Residenciakarte "trámite" ausgestellt, welche 6 Monate gültig ist

 

Juni 2024 - (2-6 Monate später): Die Definitive Residenciakarte ist fertig und kann im Rahmen der dritten Panamareise ausgedruckt werden

 

 

PS: Unser Partneranwalt hat viel Erfahrung mit diesem Programm der Familienzusammenführung, da dieses schon seit Jahren auch für andere Programme (nicht nur Friendly Nation) gilt. Er erledigt dies effizient und rechtssicher.

 



Für Kurzmitteilungen:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Gratis-Download

Infobroschüre 2020

PLAN B PANAMA

Warum wird Panama auch nach "Corona" 

Erste Wahl im Länder-Vergleich sein?  >>>

panamajetzt.com

über deine SocialMedia-Plattform teilen. Danke.

Was unsere Kunden sagen...

 

Aufgrund der immer schlimmer werdenden Zustände in unserer Heimat suchten wir - eine vierköpfige Familie aus Bayern - nach einem Plan B im Ausland. Durch eine vorausgehende Falsch-beratung seitens unseres damaligen Anwalts, war ich im August 2019 ohne meine Familie bereits in Panama. Uns wurde damals nicht mitgeteilt, ... WEITERLESEN

 

Ich bin vor einem Jahr durch Zufall beim Stöbern im Internet auf Michaels Seite gestoßen und war auf der Suche nach jemanden, der mich beim Erwerb der Aufenthaltsgenehmigung in Panama unterstützt. Nachdem ich eine Anfrage verschickt habe, bekam ich innerhalb von paar Stunden ... WEITERLESEN